40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Junge Literaturwissenschaftlerin schreibt für alte Groschenromanreihe
  • Aus unserem Archiv

    BirkenfeldJunge Literaturwissenschaftlerin schreibt für alte Groschenromanreihe

    Eine junge Literaturwissenschaftlerin, die unter einem Pseudonym Horrorgeschichten für eine alte Groschenromanreihe schreibt – das klingt nach einer verrückten Story. Und scheint doch völlig normal, wenn die 25-jährige Andrea Bottlinger ihren Werdegang schildert.

    Birkenfeld - Eine junge Literaturwissenschaftlerin, die unter einem Pseudonym Horrorgeschichten für eine alte Groschenromanreihe schreibt – das klingt nach einer verrückten Story. Und scheint doch völlig normal, wenn die 25-jährige Andrea Bottlinger ihren Werdegang schildert.

    Geboren ist Andrea Bottlinger in Karlsruhe, in einem gut bürgerlichen Elternhaus: Der Vater ist Professor, der Anfang der 90er-Jahre einem Ruf an die Fachhochschule am Umwelt-Campus folgt. Die Mutter ist Yogalehrerin. Die Tochter geht von der sechsten Klasse an in Birkenfeld zur Schule, macht Abitur, studiert in Mainz Buchwissenschaft, Komparatistik und Ägyptologie.Inzwischen lebt und arbeitet sie als Lektorin und Autorin in Heilbronn. Und schreibt unter dem Namen Susanne Wilhelm für zwei bekannte Horrorroman-Reihen.


    Spezialagent Larry Brent löst seit 1968 mysteriöse Mordfälle und bekämpft übernatürliche Gegner. Trotz seiner Alters erfreut sich „Brent“ bei Fans noch immer großer Beliebtheit. Mehrmals wurden seine Abenteuer neu aufgelegt, zulegt in einer Hardcover-Sammleredition. Dan Shocker, der Begründer der vermutlich ältesten deutschen Heftromanreihe, starb 2007. Sein Lebenswerk wird unter dem Titel „Larry Brent – Neue Fälle“ von mehreren Autoren und in Buchform fortgeführt. Zu den Schreibern gehört Susanne Wilhelm alias Andrea Bottlinger: Ihr „Gargoyle“ erschien im März, ein zweiter Roman in dieser Reihe wurde gerade fertig und kommt wahrscheinlich im Herbst auf den Mark

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Donnerstag

    16°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    9°C - 20°C
    Sonntag

    9°C - 21°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ