40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Jazz-Legende Albert Mangelsdorff begeisterte in der Göttenbach-Aula
  • Aus unserem Archiv

    Idar-ObersteinJazz-Legende Albert Mangelsdorff begeisterte in der Göttenbach-Aula

    Verständnisvoll kommentierte Jazzlegende Emil Magelsdorff, dass an diesem Abend nur rund 80 Besucher in die Göttenbach-Aula gekommen waren, um ihn und seinen Pianisten Thilo Wagner zu sehen, die auf Einladung des Kulturvereins "Die Schnecke" spielten. „Ich glaube, bei dem Wetter wäre ich auch lieber zu Hause geblieben.“ Wer es sich daheim auf dem Sofa gemütlich gemacht hatte, verpasste allerdings ein wunderbar relaxtes Konzert mit meist seltener gespielten Jazzstandards aus der zweiten Reihe, die von dem 86-Jährigen und seinem exzellenten Partner oft in originellen Arrangements präsentiert wurden. Dabei ließ die Duo-Formation den beiden bestens aufeinander eingespielten Jazzern viel Raum für musikalische Freiheiten.

    Wusste trotz seines hohen Alters noch zu begeistern: Der 86-jährige Emil Mangelsdorff.
    Wusste trotz seines hohen Alters noch zu begeistern: Der 86-jährige Emil Mangelsdorff.
    Foto: Hosser

    Idar-Oberstein - Verständnisvoll kommentierte Jazzlegende Emil Magelsdorff, dass an diesem Abend nur rund 80 Besucher in die Göttenbach-Aula gekommen waren, um ihn und seinen Pianisten Thilo Wagner zu sehen, die auf Einladung des Kulturvereins "Die Schnecke" spielten. „Ich glaube, bei dem Wetter wäre ich auch lieber zu Hause geblieben.“ Wer es sich daheim auf dem Sofa gemütlich gemacht hatte, verpasste allerdings ein wunderbar relaxtes Konzert mit meist seltener gespielten Jazzstandards aus der zweiten Reihe, die von dem 86-Jährigen und seinem exzellenten Partner oft in originellen Arrangements präsentiert wurden. Dabei ließ die Duo-Formation den beiden bestens aufeinander eingespielten Jazzern viel Raum für musikalische Freiheiten.

    Mangelsdorff, der auf einen Stock gestützt die Bühne betrat und verließ, bewies bei seinen ausgedehnten Improvisationen noch erstaunlich viel Puste, wobei er bei den von ihm meist bevorzugten langen Melodiebögen seine nach wie vor großartige Technik unter Beweis stellte. Vor allem bei Balladen wie Jimmy van Heusens „Polka Dots and Moonbeams“, „My one and only love“ von Robert Mellin und Guy Wood oder „Remember Clifford“, das Benny Golson für dem im Alter von 22 Jahren verunglückten Trompeter Clifford Brown schrieb, zeigte sich Mangelsdorff ganz in der Tradition des Cool Jazz als Meister der weichen Töne und gefühlvollen Melodien. Aber ebenso bewies er, dass er auch bei schnellen und harten Bebop-Phrasierungen noch mithalten kann wie etwa bei Klassikern des Genres wie „Confirmations“ von Charly Parker oder Thelonius Monks „Straight no Chaser“.

    Gerade bei solchen Nummern zeigte auch der großartige Pianist Thilo Wagner seine überragende Technik, seine Vielseitigkeit und die bestechende Fähigkeit, in rasender Geschwindigkeit Stile und Rhythmen zu variieren. Außerhalb seiner Soli erwies sich Wagner als aufmerksamer und feinfühliger Begleiter, der auch schon mal kleinere Aussetzer des Altmeisters virtuos ausbügelte. Auf jeden Fall darf sich das Idar-Obersteiner Publikum schon jetzt auf ein besonderes musikalisches Erlebnis freuen, wenn Wagner bei den Jazztagen mit seiner Gruppe Centerpiece dabei sein wird. Das begeisterte Publikum ließ Mangelsdorff und seinen Pianisten erst nach zwei Zugaben von der Bühne – es wären sicher noch mehr geworden, hätten die Besucher nicht auf das Mangelsdorffs Alter und das schlechte Wetter Rücksicht genommen.

     

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Mittwoch

    15°C - 28°C
    Donnerstag

    12°C - 27°C
    Freitag

    15°C - 28°C
    Samstag

    16°C - 31°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ