40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Mosel: Spritzhubschrauber bleibt an Hochspannungsleitung hängen - Pilot unverletzt
  • Aus unserem Archiv

    PünderichMosel: Spritzhubschrauber bleibt an Hochspannungsleitung hängen - Pilot unverletzt

    Zwischen dem Umspannwerk Pünderich und der gegenüberliegenden Moselseite ist am Morgen ein Spritzhubschrauber an einer Hochspannungsleitung hängen geblieben. Mit Geschick und Glück gelang es dem Piloten (63), einen Absturz der Maschine zu verhindern, teilt die Polizei Wittlich mit.

    Gegen 8.30 Uhr überflog der 63-Jährige die genannte Stelle mit dem Hubschrauber. Dabei übersah eine von circa 20 Hochspannungsleitungen. Mit der Sprühvorrichtung blieb seine Maschine an der Leitung hängen und wurde zum Glück nur am linken Sprüharm beschädigt. Der Pilot setzte sofort zur Notlandung auf dem nahen Sportplatz an. Personen wurden nicht verletzt.

    Der Polizei zufolge muss noch überprüft werden, ob Schäden an der Hochspannungsleitung entstanden sind. Die Kollisionsstelle befindet sich oberhalb von Weinbergen, Wiesen und nicht bewirtschafteten Grundstücken. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

    Zu derartigen Vorfällen kommt es an der Mosel immer wieder: Beim Absturz eines Hubschraubers im Moselort Lieser (Kreis Bernkastel-Wittlich) war im Juni 2012 ein 26-jähriger Pilot ums Leben gekommen. Der Mann war mit dem Hubschrauber zum Spritzen über den Weinbergen unterwegs, als er plötzlich in eine Stromleitung geriet. Einen Monat musste ein Pilot im Jachthafen von Treis-Karden eine Sicherheitslandung hinlegen, weil er zuvor mit seinem Helikopter eine Stromleitung gekappt hatte.

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    14°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige