40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Streit über Unterbringung der Flüchtlinge: Zieht Vordereifel die Stadt Mayen über den Tisch?
  • Kreistag Streit über Unterbringung der Flüchtlinge

    Streit über Unterbringung der Flüchtlinge: Zieht Vordereifel die Stadt Mayen über den Tisch?

    Kreis MYK. Fünf Millionen Euro erhält der Landkreis in diesem Jahr vom Land, um die Kosten für die Unterbringung und Integration von Flüchtlingen finanzieren zu können. Wie diese Millionen auf den Landkreis und die Kommunen aufgeteilt werden sollen, darüber entschied nun der Landkreis.

    Der war sich in einem einig: Der Kreis soll 2,5 und die Kommunen sollen ebenfalls 2,5 Millionen Euro erhalten. Das war es dann aber auch schon mit der Einigkeit. ...

    Lesezeit für diesen Artikel (559 Wörter): 2 Minuten, 25 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Mayen/Andernach bei Facebook
    Regionalwetter
    Samstag

    3°C - 15°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 17°C
    Dienstag

    6°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige