40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Vortrag: Armreliquie lockte einst viele Pilger in die Abtei Sayn
  • Historie Vortrag in Landesbibliothek über Buch aus dem Jahr 1742

    Vortrag: Armreliquie lockte einst viele Pilger in die Abtei Sayn

    Bendorf-Sayn. Die Abtei Sayn im Brexbachtal in Bendorf ist zumeist ein recht beschaulicher Ort. In früheren Jahrhunderten war dies allerdings zuweilen anders. Denn aufgrund der Armreliquie des heiligen Simon, die sich in dem ehemaligen Prämonstratenserkloster in einem Schrein befindet, gab es einen regen Wallfahrtsbetrieb nach Sayn. Wolfgang Schmid, Professor für geschichtliche Landeskunde an der Universität Trier, erläuterte in einem Vortrag in der Rheinischen Landesbibliothek in Koblenz unter anderem, welche Bedeutung die Reliquie noch im 18. Jahrhundert hatte.

    An Wallfahrtstagen war in der Sayner Abtei in früheren Jahrhunderten richtig viel los. „Bis zu zehn Mönche, so heißt es in einem Pilgerbuch von Gottfried Geller, das 1742 in Koblenz ...

    Lesezeit für diesen Artikel (402 Wörter): 1 Minute, 44 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Dienstag

    4°C - 9°C
    Mittwoch

    6°C - 10°C
    Donnerstag

    3°C - 12°C
    Freitag

    5°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige