40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Kripo sucht Posträuber aus Urmitz-Bahnhof mit Phantombild
  • Aus unserem Archiv

    Kripo sucht Posträuber aus Urmitz-Bahnhof mit Phantombild

    Mülheim-Kärlich - Nach dem Raubüberfall auf die Postfiliale im Mülheim-Kärlicher Stadtteil Urmitz-Bahnhof Ende Januar ist der Täter weiterhin auf der Flucht. Bislang ist der entscheidende Hinweis auf den Räuber noch nicht bei der Polizei eingegangen.Aufgrund von Zeugenaussagen ist es den Ermittlern aber gelungen, ein Phantombild des Täters - einmal mit und einmal ohne Kapuze - anfertigen zu lassen. Dadurch erhoffen sich die Beamten nun weitere wichtige Hinweise.

    Die Phantombild zeigt den unbekannten Posträuber einmal ohne und einmal mit  Kapuze.
    Die Phantombild zeigt den unbekannten Posträuber einmal ohne und einmal mit Kapuze.
    Foto: Polizei

    Mülheim-Kärlich - Nach dem Raubüberfall auf die Postfiliale im Mülheim-Kärlicher Stadtteil Urmitz-Bahnhof Ende Januar ist der Täter weiterhin auf der Flucht. Bislang ist der entscheidende Hinweis auf den Räuber noch nicht bei der Polizei eingegangen.

    Aufgrund von Zeugenaussagen ist es den Ermittlern aber gelungen, ein Phantombild des Täters - einmal mit und einmal ohne Kapuze - anfertigen zu lassen. Dadurch erhoffen sich die Beamten nun weitere wichtige Hinweise.   

    Der unbekannte Täter hatte am Montag, 31. Januar, gegen 15.45 Uhr ein an der Landstraße in Urmitz-Bahnhof gelegenes Textilgeschäft mit integrierter Postverkaufsstelle betreten und Angestellte und Kunden mit einem Messer bedroht. Nachdem er einen geringe Bargeldbetrag erbeutet hatte, flüchtete der Mann. Obwohl die Einsatzkräfte der Polizei ihm sehr nahe auf den Fersen waren und auch ein Gelände umstellten auf das er nach Zeugenangaben gelaufen war, gelang es dem Mann, unerkannt zu entkommen.

    Der Täter wird wiefolgt beschrieben: Etwa 25 bis 30 Jahre alt und von durchschnittlicher Größe und Statur. Er soll einen schwarzen Oberlippen- beziehungsweise Schnauzbart tragen und ein „rundliches“ Gesicht haben.

    Hinweise bitte an die Kripo Koblenz unter Telefon 0261/103-1 oder jede andere Polizeidienststelle.

    Unbekannter raubt Poststelle in Urmitz-Bahnhof aus
    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Freitag

    13°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige