• Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Polizei ermittelt: Mit 3,4 Promille auf der Autobahn geparkt
  • Polizei ermittelt: Mit 3,4 Promille auf der Autobahn geparkt

    Kreis Mayen-Koblenz. Nicht alltäglicher Einsatz auf der A 61 in Richtung Süden:  Die Polizei hat kurz vor dem Autobahnkreuz Koblenz nicht nur einen unbeleuchteten Pkw auf dem Standstreifen gefunden, sondern darin auch den schalfenden Fahrer und eine halb leere Flasche Wodka.

    Polizeikontrolle (Symbolfoto)
    Polizeikontrolle (Symbolfoto)
    Foto: dpa/jo

    Auf einen unbeleuchteten Pkw auf dem Standstreifen der A 61 in Richtung Süden ist die Polizei in der Nacht auf Mittwoch von mehreren Verkehrsteilnehmern hingewiesen worden. An Ort und Stelle stellte sich heraus, dass der Wagen kurz vor dem Autobahnkreuz Koblenz nicht nur auf dem Standstreifen stand, sondern halb in den rechten Fahrstreifen ragte. Außerdem war der Fahrer laut Polizeibericht nach rechts auf den Beifahrersitz gekippt. Eine nähere Überprüfung des aus dem süddeutschen Raum stammenden Fahrers ergab, dass dieser tief und fest schlief. Neben ihm lag eine halb leere Flasche Wodka. Erst durch mehrmaliges kräftiges schütteln und durch laute Ansprache konnte er geweckt werden. Da die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft feststellten, führten sie einen Alcotest durch. Dieser ergab einen Wert von 3,4 Promille. Auf die Frage, wie er denn mit seinem Wagen an das Autobahnkreuz Koblenz gekommen sei, konnte der Mann keine Angaben machen. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, und der Führerschein wurde sichergestellt.

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    epaper-startseite
    Anzeige
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Sonntag

    15°C - 23°C
    Montag

    13°C - 21°C
    Dienstag

    11°C - 21°C
    Mittwoch

    12°C - 21°C
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf