40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Rheinböllen will Zukunft aktiv gestalten
  • Rheinböllen will Zukunft aktiv gestalten

    Rheinböllen. Die Stadt Rheinböllen will für den demografischen Wandel gerüstet sein. Denn auch im Rheinböllener Land wandelt sich die Altersstruktur der Bevölkerung: Die Menschen werden immer älter, möchten aber - so lange wie möglich - in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben und aktiv ins gesellschaftliche Leben eingebunden werden.

    Damit wird die Kommune vor neue Herausforderungen gestellt. Deshalb hat die Stadt gemeinsam mit den Franziskanerbrüdern vom Heiligen Kreuz, die in Rheinböllen auch das Seniorenheim betreiben, das Projekt "Zuhause im ...
    Lesezeit für diesen Artikel (628 Wörter): 2 Minuten, 43 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Dem Geist der Weihnacht auf der Spur
    Rhein-Hunsrück-Zeitung bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    -3°C - 1°C
    Dienstag

    -1°C - 3°C
    Mittwoch

    0°C - 4°C
    Donnerstag

    2°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige