40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Liveticker beendet: Wissing auf dem Hunsrück -  Fronten bleiben verhärtet
  • Liveticker beendet: Wissing auf dem Hunsrück -  Fronten bleiben verhärtet

    Am Montag (20.2.17) besuchte Verkehrsminister Wissing den Kreistag des Rhein-Hunsrück-Kreises mit seinem Landrat Marlon Bröhr; es ging - natürlich - um das Thema "Mittelrheinbrücke".

    Doch wenn viele noch gehofft hatten, dass es eine spannende und erkenntnisreiche Begegnung zwischen Landrat, Kreistagsabgeordneten und Minister Wissing werden würde, der sah sich getäuscht.  

    Auch wenn Wissing sagte: "Ich bin nicht zu Ihnen gekommen, um mit Ihnen juristisches Kleinklein zu diskutieren, sondern um Ihnen eine Möglichkeit aufzuzeigen, wie Sie an Ihre Brücke kommen" - am Ende zementierte Bröhr seine Position und gab keinen Deut nach. 111 Minuten Diskussionszeit zur Brücke endeten so im Simmerner Kreishaus, die Köpfe rauchten, und die Brücke ist bislang noch keinen Zentimeter weiter über das Tal gewachsen. to

    Der Liveticker zum Nachlesen:

    Mittelrheinbrücke: Bröhr will finale juristische KlärungLandrat lehnt Antrag ab: Aus Kreistagssitzung zur Brücke wird nichtsMittelrheinbrücke: CDU Rhein-Lahn will KompromissMittelrheinbrücke: Bröhr fordert Mainz zum Start aufKommentar zum Streitfall Mittelrheinbrücke: Das Gepoltere muss auch einmal endenweitere Links
    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Rhein-Hunsrück-Zeitung bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    8°C - 16°C
    Donnerstag

    9°C - 18°C
    Freitag

    9°C - 20°C
    Samstag

    6°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige