40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Landrat lehnt Antrag ab: Aus Kreistagssitzung zur Brücke wird nichts
  • Mittelrhein Landrat Marlon Bröhr lehnt Antrag der Freien Wähler auf Nichtabsetzung ab - Kein Thema mehr für Kreisgremien?

    Landrat lehnt Antrag ab: Aus Kreistagssitzung zur Brücke wird nichts

    Simmern. Am Montag wird im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück offiziell nicht über die Mittelrheinbrücke gesprochen oder entschieden. Ein Antrag der Freien Wähler, der dies zum Ziel hatte, ist von Landrat Marlon Bröhr (CDU) abgelehnt worden.

    Die Freien Wähler haben am 25. Februar beantragt, dass die von Bröhr zu einer Kreisausschusssitzung umgewidmete ursprüngliche Kreistagssitzung am Montag, 13. März, nicht abgesetzt wird. Damit hätte es die Möglichkeit ...

    Lesezeit für diesen Artikel (774 Wörter): 3 Minuten, 21 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Mittelrheinbrücke: Bröhr will finale juristische KlärungMittelrheinbrücke: CDU Rhein-Lahn will KompromissMittelrheinbrücke: Bröhr fordert Mainz zum Start aufKommentar zum Streitfall Mittelrheinbrücke: Das Gepoltere muss auch einmal endenNach dem Brückengipfel: Letzte Ausfahrt für die Mittelrheinbrücke?weitere Links

     

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Rhein-Hunsrück-Zeitung bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    8°C - 16°C
    Donnerstag

    9°C - 18°C
    Freitag

    9°C - 20°C
    Samstag

    6°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige