40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Landtagsvizechef Bracht ist Bad Breisigs neuer Genuss-Ritter
  • Aus unserem Archiv

    Bad BreisigLandtagsvizechef Bracht ist Bad Breisigs neuer Genuss-Ritter

    Er isst gerne, trinkt gerne, wirkt recht gesellig – und bringt damit die besten Eigenschaften mit, um Bad Breisigs neuer kulinarischer Ritter zu sein: Hans-Josef Bracht. Der 62-Jährige ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder, sitzt seit 21 Jahren für die CDU im rheinland-pfälzischen Landtag und ist seit einem guten Jahr dessen Vizepräsident. Er wohnt in Rheinböllen.

    Wohl bekomm's: Landtagsvizepräsident Hans-Josef Bracht ist Bad Breisigs neuer Kulinarischer Ritter. Das freut auch Brunnenkönigin Laura Herter und Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch.
    Wohl bekomm's: Landtagsvizepräsident Hans-Josef Bracht ist Bad Breisigs neuer Kulinarischer Ritter. Das freut auch Brunnenkönigin Laura Herter und Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch.
    Foto: Vollrath

    Die 44. Kulinarische Woche zu Bad Breisig findet vom 21. bis 30 Juli in acht Restaurants statt. Den Auftakt bildet der Schlemmerabend am 12. Juli bei einer Rhein-Schifffahrt auf der MS Vallendar.

    Dann wird auch Hans-Josef Bracht zum neuen Ritter geschlagen und damit Nachfolger von Noch-Ritter Torsten Ohlert. Zwar wohnt Bracht einige Kilometer von Bad Breisig entfernt. Doch er hat einen Bezug zur Quellenstadt, wie er sagt: „Ich habe hier einige gute Bekannte, die mit mir die Vortour der Hoffnung stark unterstützen.“ Dazu treten einmal im Jahr Prominente mehrere Tage und mehrere Hundert Kilometer in die Radpedale, um Geld für krebs- und leukämiekranke Kinder zu sammeln.

    Im vergangenen Jahr kamen so an zweieinhalb Tagen und nach 260 Kilometern 428.000 Euro zusammen. Dabei fuhren die Pedaleure auch einige Kilometer durch den Kreis Ahrweiler und machten an der Bad Breisiger Rheinpromenade halt.

    Brachts Reaktion auf die Anfrage der Organisatoren der Kulinarischen Woche um Werner Pommer: „Ich habe sehr gerne Ja gesagt. Ich finde es klasse, dass sich seit so vielen Jahren Gastronomen zusammentun, um etwas Besonderes auf die Beine zu stellen. Obwohl sie ja eigentlich Wettbewerber sind.“ Seine Zusage erteilte er „nicht ohne Eigennutz“, wie er lachend ergänzt: „Ich esse und trinke gerne.“ Und seit einiger Zeit auch seinen eigenen Wein: Mit Freunden ist er an zwei kleinen Weinbergen am Rhein in Oberwesel beteiligt. Dazu wandert Bracht, der mit seinen acht Geschwistern in der Eifel aufwuchs, in seiner Freizeit gerne.

    Gerne hat auch der scheidende Ritter Torsten Ohlert Bad Breisig und seine Gastronomie ein Jahr lang repräsentiert: „Mir ist heute Morgen erst bewusst geworden, dass die Zeit jetzt leider vorbei ist.“ Mit-Organisator Pommer hatte ihn zuvor gelobt: „Sie waren ein würdiger Ritter und haben Ihre Amtszeit ohne größere Gewichtsprobleme überstanden.“ Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch bezeichnete die Kulinarische Woche als „sehr wichtigen Werbeträger für unsere Stadt. Die Veranstaltung ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.“

    Weitere Infos zur Kulinarischen Woche in Bad Breisig und den teilnehmenden Restaurants im Internet unter kulinarische-woche.de

    Von unserem Redakteur Jan Lindner

    Ritter der "culinarischen Tafelrunde" zu Bad Breisig

    2017

    Hans-Josef Bracht

    (CDU-Politiker)

    2016

    Torsten Ohlert

    (GF Eurawasser)

    2015

    Peter Berndt

    (Unternehmer)

    2014

    Franz-Josef Schneider (Unternehmer)

    2013

    Emil Morsch (Gründer Stefan-Morsch-Stiftung)

    2012

    Christian Lindner

    (ehemaliger RZ-Chefredakteur)

    2011

    Johannes Netz

    (Geschäftsführer der Mayko Natursteinwerke)

    2010

    Konrad Beikircher

    (Kabarettist)

    2009

    Peter Greisler

    (Vorsitzender der Initiative Region Mittelrhein)

    2008

    Günter Jöhl

    (Geschäftsführer von EVM Koblenz)

    2007

    Bernhard Kaiser (Vorstandsvorsitzender der Voba Rhein-Ahr-Eifel)

    2006

    Gerd Stodden (Ahr-Spitzenwinzer)

    2005

    Dieter Zimmermann

    (Vorstandsvorsitzender der KSK Ahrweiler)

    2004

    Hubert Busch (Bürgermeister von Bad Breisig)

    Alle Ritter sind in der jeweiligen Funktion während ihrer Amtszeit genannt.

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Dienstag

    13°C - 25°C
    Mittwoch

    14°C - 28°C
    Donnerstag

    15°C - 25°C
    Freitag

    15°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach