Plus
Bad Breisig

Landtagsvizechef Bracht ist Bad Breisigs neuer Genuss-Ritter

Wohl bekomm's: Landtagsvizepräsident Hans-Josef Bracht ist Bad Breisigs neuer Kulinarischer Ritter. Das freut auch Brunnenkönigin Laura Herter und Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch.
Wohl bekomm's: Landtagsvizepräsident Hans-Josef Bracht ist Bad Breisigs neuer Kulinarischer Ritter. Das freut auch Brunnenkönigin Laura Herter und Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch. Foto: Vollrath
Lesezeit: 2 Minuten

Er isst gerne, trinkt gerne, wirkt recht gesellig – und bringt damit die besten Eigenschaften mit, um Bad Breisigs neuer kulinarischer Ritter zu sein: Hans-Josef Bracht. Der 62-Jährige ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder, sitzt seit 21 Jahren für die CDU im rheinland-pfälzischen Landtag und ist seit einem guten Jahr dessen Vizepräsident. Er wohnt in Rheinböllen.

Die 44. Kulinarische Woche zu Bad Breisig findet vom 21. bis 30 Juli in acht Restaurants statt. Den Auftakt bildet der Schlemmerabend am 12. Juli bei einer Rhein-Schifffahrt auf der MS Vallendar. Dann wird auch Hans-Josef Bracht zum neuen Ritter geschlagen und damit Nachfolger von Noch-Ritter Torsten Ohlert. Zwar wohnt ...