40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Familienbetrieb mit Tradition: Die Bäckerei Brand in Bad Neuenahr
  • Aus unserem Archiv

    Familienbetrieb mit Tradition: Die Bäckerei Brand in Bad Neuenahr

    Die Bäckerei Brand ist ein Familienbetrieb und hat eine lange Tradition in der Kurstadt. Ulrich Brand hat den Betrieb zusammen mit seiner Frau Giesela vor 19 Jahren von seinem Vater übernommen. Die Bäckerei gibt es bereits seit dem Jahr 1964. 

    Heute arbeiten vier Angestellte in der Backstube und vier Verkäuferinnen sowie ein Lehrmädchen in der Bäckerei. Die Arbeitszeit für die angestellten Bäcker beginnt um drei Uhr morgens, sie arbeiten an sechs Tagen in der Woche. Die Verkäuferinnen beginnen gegen 5.15 Uhr. In der Bäckerei Brand werden jeden Tag etwa 1800 Brötchen und 150 bis 200 Brote hauptsächlich von Hand produziert. Hinzu kommen Kuchen und Teilchen.

    Früher hat die Bäckerei auch Privatkunden mit frisch gebackenen Brötchen beliefert, inzwischen werden nur noch Backwaren für Hotels oder Altenheime ausgefahren. Die Bäckerei befindet sich in der Jesuitenstraße 18 und hat unter der Woche täglich von 5.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet, samstags schließt sie bereits um 13 Uhr. Sonntags können Kunden von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr dort frische Backwaren erstehen.

    dcc

    Bäcker Brand macht Brötchen noch von HandBäcker mit Laib und Seele: Zu Ostern gibt es handgemachte Kuchenlämmer
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach