40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Ex-Bundeshauptstadt verliert Wahrzeichen: Bonn-Center bilderbuchmäßig gesprengt
  • Spektakel Bonn-Center ist am Sonntag erfolgreich zu Fall gebracht worden - Stadt verliert ein Wahrzeichen

    Ex-Bundeshauptstadt verliert Wahrzeichen: Bonn-Center bilderbuchmäßig gesprengt

    Bonn. Staub und Schutt sind alles, was noch übrig ist. Das Bonn-Center, einst Treffpunkt der Reichen und Mächtigen im Parlaments- und Regierungsviertel der damaligen Bundeshauptstadt, ist am Sonntag innerhalb von Sekunden endgültig dem Erdboden gleichgemacht worden.

    Pünktlich um 11 Uhr drückte Sprengmeister Eduard Reisch auf den Auslöser, der 250 Kilogramm hochexplosives Material detonieren und das bereits bis aufs Skelett reduzierte Hochhaus unter dem Jubel tausender ...

    Lesezeit für diesen Artikel (569 Wörter): 2 Minuten, 28 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Bonn-Center ist gesprengt: Urmitzer Firma hat Abbriss geleitet – Arbeiten gehen weiterTschüss Bonn-Center: Hochhaus wird am Sonntag gesprengt

     

    Anzeige
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler bei Facebook
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 19°C
    Mittwoch

    9°C - 16°C
    Donnerstag

    10°C - 20°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige