40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Graffitikünstler verewigt sich ganz legal im Freibad
  • Aus unserem Archiv

    GrumbachGraffitikünstler verewigt sich ganz legal im Freibad

    Jonas Schlemmer alias Graffitikünstler „Tone“ aus Jettenbach verdient sich mit seinem Hobby etwas dazu. Denn der Azubi hat seine Sprühdosenkunst so sehr perfektioniert, dass er jüngst von den Verbandsgemeindewerken Lauterecken gefragt wurde, ob er Ideen für den Eingangsbereich des Rüllberg-Bades bei Grumbach (Kreis Kusel) hätte. Klar hatte er die und präsentierte Werkleiter Hans-Ludwig Altes einige Entwürfe. Und schon hatte er den Job, drei witzige Graffiticartoons zu sprayen.

    Er hat Spaß: Jonas Schlemmer alias Graffitikünstler „Tone“ in Aktion im Freibad Rüllberg.
    Er hat Spaß: Jonas Schlemmer alias Graffitikünstler „Tone“ in Aktion im Freibad Rüllberg.
    Foto: Martin Köhler

    Grumbach - Jonas Schlemmer alias Graffitikünstler „Tone“ aus Jettenbach verdient sich mit seinem Hobby etwas dazu. Denn der Azubi hat seine Sprühdosenkunst so sehr perfektioniert, dass er jüngst von den Verbandsgemeindewerken Lauterecken gefragt wurde, ob er Ideen für den Eingangsbereich des Rüllberg-Bades bei Grumbach (Kreis Kusel) hätte. Klar hatte er die und präsentierte Werkleiter Hans-Ludwig Altes einige Entwürfe. Und schon hatte er den Job, drei witzige Graffiticartoons zu sprayen.

    Das erste ist ein spritziges „Freibad Rüllberg – Herzlich Willkommen“, für alle gut sichtbar auf der weißen Außenwand des Schwimmbads. Das zweite ist etwas versteckter und kleiner, im Durchgang gegenüber dem Kassiererplatz. Das dritte und größte Graffiti befindet sich bei den Umkleidekabinen, wo Jonas Schlemmer eine gut acht Quadratmeter große, weiße Wand zum „Austoben“ vorfand und sie mit einem lustigen Cartoon einer Aufsichtsperson im Dienst verschönerte. „Das peppt das Bad mal richtig auf“, befand Schwimmmeister Uwe Petry, und Kioskbetreiberin Renate Lorenz freute sich: „Klasse Bilder!“

    Das sehen die jungen und jung gebliebenen Rüllberg-Besucher sicherlich genauso und betreten das Freibad künftig mit einem zusätzlichen Lächeln. Der junge „Tone“ kann sich auch vorstellen, anderswo in Erscheinung zu treten. „Aber immer nur legal“, darauf legt er großen Wert. Martin Köhler

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    UMFRAGE: Nach dem Diesel-Gipfel - Nase voll vom Selbstzünder?

    Wie reagieren Sie auf die Debatte um Fahrverbote, Umrüstung und Software-Updates: Kann man noch einen Diesel-PKW kaufen?

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    15°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 26°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016