40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Bewegende Geschichten über die römische Flotte
  • MainzBewegende Geschichten über die römische Flotte

    Nicht weit vom Römischen Theater hat sich das Museum für Antike Schifffahrt in einer alten Lokhalle in der Mainzer Südstadt eingerichtet. Dort gibt es viele antike Wasserfahrzeuge zu sehen. Inschriften von Grabsteinen verstorbener Flottensoldaten erzählen von deren bewegten und abenteuerlichen Lebenswegen. Briefe und Urkunden berichten über das alltägliche Leben in der römischen Flotte.

    Beeindruckende Ausstellungsstücke und antike Wasserfahrzeuge erzählen vom Leben römischer Flottensoldaten.  Foto: RGZM/Müller/Iserhardt
    Beeindruckende Ausstellungsstücke und antike Wasserfahrzeuge erzählen vom Leben römischer Flottensoldaten.
    Foto: RGZM/Müller/Iserhardt

    Besonders beeindruckend sind die Wracks und die Nachbauten der „Mainzer Schiffe“, die zu Beginn der 1980er-Jahre gefunden wurden. Ihre Besatzungen überwachten und schützten am Ende des Römischen Reiches die Rheingrenze vor feindlichen Übergriffen. Auf der Galerie geht es um die Geschichte des Schiffbaus. Unterhalb der Galerie befindet sich ein multifunktionaler Aktionsbereich für Kinder und Junggebliebene: Wie wurde ein römisches Kriegsschiff fortbewegt? Welche Kleidung trugen die Römer? Auf diese Fragen können hier auf spielerische Weise Antworten gefunden werden.

    An jedem Sonntag werden Führungen durch das Museum für Antike Schifffahrt zu wechselnden Themen angeboten. Am 21. Mai ist Internationaler Museumstag. Unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ laden viele Museen an diesem Sonntag zu besonderen Aktionen ein. So auch das Museum für Antike Schifffahrt, das zum Römisch-Germanischen Zentralmuseum (RGZM) gehört. Dort geht es auf Spurensuche an den Mainzer Schiffswracks. Die Führung beginnt am Sonntag, 21. Mai, um 15 Uhr im Museum für Antike Schifffahrt in der Neutorstraße 2b in Mainz. Die Führung und der Eintritt in das Museum sind an diesem Tag frei.

    Infos: Museum für Antike Schifffahrt, Neutorstraße 2b, 55116 Mainz, Tel. 06131/286 63 16. Weitere Ausflugstipps gibt es unter www.gastlandschaften.de/rheinhessen.

    Artikel drucken
    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    18°C - 27°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!