40.000
  • Startseite
  • » Ratgeber
  • » Reise & Tourismus
  • » RZ-Reisejournal
  • » Insel Jersey: Wo die Kartoffeln in der Steillage wachsen
  • Insel Jersey: Wo die Kartoffeln in der Steillage wachsen

    Für jeden Anrainer von Rhein und Mosel und erst recht für einen Westerwälder ist es unfassbar: In Großbritannien sind die Kartoffeln von Jersey so begehrt, dass sie dort sogar in Steillagen angebaut werden. So wie sonst nur der Wein! Oberhalb des sehenswerten Hafenörtchens Gorey, über dem auf der anderen Seite der Bucht das Mont Orgueil Castle thront, gibt es zum Beispiel solche Steiläcker, die die Insulaner Côtils nennen. Dort treffen wir William Church. Er ist mittlerweile im Vereinigten Königreich ein bekannter Fernsehstar – dank Lidl und den Kartoffeln namens Jersey Royals.

    Denn auch der Discounter hat den Wert des Exportschlagers der Kanalinsel erkannt und mit dem Chef des größten Produktionsunternehmens einen Werbefilm gedreht, bei dem der Steillagenanbau demonstriert wird.

    Flut schwemmt ...
    Lesezeit für diesen Artikel (1023 Wörter): 4 Minuten, 26 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    RZ-Reisejournal
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    17°C - 28°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    13°C - 20°C
    Dienstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

    Event-Kalender