40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Vergleichsrechner: Die Rhein-Zeitung hilft beim Kostensparen
  • Vergleichsrechner: Die Rhein-Zeitung hilft beim Kostensparen

    Ob lukrative Geldanlage, günstiger Kredit oder neuer Internetzugang: Die Vergleichsrechner der Rhein-Zeitung helfen dabei, Kosten zu sparen.

    Möchten Sie Geld anlegen, oder brauchen Sie einen Kredit? Egal, was Sie planen: In der Regel haben Sie kein Geld zu verschenken. Um eine sinnvolle Entscheidung über Ihre Geldgeschäfte treffen zu können, brauchen Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Angebote.

    Helfen können Ihnen dabei unsere Vergleichsrechner. Egal ob es um Geldanlage, Baufinanzierung, Krediten, Kreditkarten oder Girokonten oder die Kosten für Telefonie und Internet geht – wenn Sie Ihre gewünschten Daten eingeben, können Sie mit ein paar Klicks die aktuellen Angebote nahezu aller Anbieter auf einen Blick vergleichen. Das bietet Ihnen eine breite Basis für Ihre Entscheidung – und wenn Sie möchten, können Sie online gleich einen entsprechenden Vertrag abschließen.

    Hier geht es zu den Vergleichsrechnern der Rhein-Zeitung

    Bei Geldanlagen können Sie den gewünschten Anlagebetrag und die Laufzeit eingeben und bekommen die Konditionen für Tagesgeld, Festgeld oder Sparbriefe angezeigt. Der Zinsertrag, der Zinssatz und die Sicherheit der Einlage können Sie auf einen Blick ablesen – Details und Besonderheiten sind zusätzlich mit einem Klick abzurufen.

    Brauchen Sie einen Kredit, um beispielsweise Hausbau oder Wohnungskauf zu finanzieren?

    Beim Vergleichrechner können Sie sich die unterschiedlichen Angebote von Banken, Versicherer und Finanzmaklern anschauen. Nahezu alle wichtigen Kriterien werden erfasst, damit Sie anschließend die monatlichen Raten, den gebundenen Sollzins und den effektiven Ratenzins aufgelistet bekommen. Benötigen Sie größere Beträge, wollen und können sie schneller abbezahlen, können Sie die Angebote zur Baufinanzierung natürlich mit geänderten Voraussetzungen wieder neu berechnen lassen.

    Um andere Raten-, Auto- und Wohnkredite gegenüberstellen zu können, müssen Sie lediglich Ihren Finanzbedarf und die gewünschte Laufzeit angeben.

    Brauchen Sie eine (neue) Kreditkarte? Im Vergleichsrechner können Sie auch hier die unterschiedlichen Konditionen der Anbieter für Ihre Entscheidung heranziehen. Vorher wird gecheckt, was Ihnen wichtiger ist: eine niedrige Jahresgebühr, niedrige Sollzinsen, eine Kostenlose Bargeldversorgung oder besondere Zusatzleistungen.

    Auch beim Girokonto lohnt es sich, die Vor- und Nachteile der Angebote abzuwägen.

    Ist es sinnvoll, ein Online-Konto zu betreiben, oder ist mir als Bankkunde eine Filiale in der Nähe wichtig? Die dort berechneten Dispo- oder Guthabenzinsen hängen auch von dem monatlichen Geldeingang auf dem gewünschten Konto ab.

    Möchten Sie beim Telefonieren sparen? Recherchieren Sie im Vergleichsrechner die unterschiedlichsten Bedingungen für Inlandgespräche, Telefonate ins Ausland oder Gespräche in und zwischen Mobilnetzen. Auch DSL-Tarife und Konditionen für Prepaid-Gespräche werden hier angezeigt.

    Die jeweils aktuellen Informationen bekommt unser Kooperationspartner Biallo aktuell von den entsprechenden Instituten – angepasst werden die Daten regelmäßig, wenn sich die Zinssätze für Geldanlagen, Ratenkredite oder Baugeld verändert haben.

    Gleich vom Rechner aus werden Sie bei allen Vergleichen zu den Anbietern weitergeleitet. Problemlos können Sie von zu Hause aus online buchen bzw. einen Vertrag abschließen.

    • Offenlegung: Die Rhein-Zeitung erhält bei erfolgreichem Abschluss eine Vermittlungsprovision.

    rt/msc

    Zu den Vergleichsrechnern der Rhein-Zeitung
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 16°C
    Sonntag

    3°C - 15°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    7°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!