Deutschland & Welt

Kerry
Atomgespräche in Lausanne: Große Runde am Montag Lausanne (dpa). Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran ist die Ministerrunde komplett. Als letzter Spitzendiplomat traf am Sonntagabend der britische Außenminister Philip Hammond im schweizerischen Lausanne ein. mehr...

Berliner Büro

Seit einem Jahr in der Bundesregierung für Integration zuständig: Aydan Özoguz (SPD) will besser erklären, wer warum nach Deutschland kommt.  Foto: dpa
Teil 8: Azubis darf man nicht abschieben Berlin. Die Bundesbeauftragte für Integration, Aydan Özoguz (SPD), ist das erste türkischstämmige Mitglied einer Bundesregierung. Sie wirbt für ein Einwanderungsgesetz. Flüchtlinge sollen nicht abgeschoben werden dürfen, während sie eine Ausbildung machen, sagt sie im Interview. mehr...
So läuft das Asylverfahren abDossier Flüchtlings-Serie: Willkommen in Rheinland-Pfalz?
Anzeige
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Jennifer de Luca

Mail | 0170/4503003

Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wetter
Montag

9°C - 11°C
Dienstag

5°C - 10°C
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

3°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Anzeige
Regionalsport
Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

Bunt, aktuell und nah dran:

Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Interview der Woche

Ganz unverblümt und doch charmant: Michael Defrancesco trifft Promis

Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

Unwetterwarnungen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Rot und pink markierte Gebiete:

Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter

Anzeige