40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Verhängnisvoller Handel
  • Aus unserem Archiv

    Verhängnisvoller Handel

    Der Jägerbursche Max liebt Agathe, die Tochter des Erbförsters Cuno, und möchte sie heiraten. Nach einer alten Bestimmung ist aber die mit der Heirat für Max zu übernehmende Försterstelle vom guten Gelingen eines Probeschusses vor dem Landesfürsten Ottokar abhängig.

    Doch seit Langem verfolgt Max eine Pechsträhne. Beunruhigt lässt er sich mit Caspar ein, der mit dunklen Mächten in Gestalt des Samiel in Verbindung steht.

    Die Oper „Der Freischütz“ ist unter anderem am Donnerstag, 28., und Samstag, 30. November, jeweils um 19.30 Uhr im Theater Koblenz zu sehen.

    Info: www.theater-koblenz.de

    Berühmte OperEigensinniger KünstlerEchte KölnerinnenTrauriges Deutschland Doppelte Moral
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!