Plus
Zerf

Weg damit: Biker protestieren gegen Kunstwerk und bekommen recht

Gemeindearbeiter Gerhard Nilles legt eines  der Metallrohre zu Boden,  die bisher die Skulptur "Kleines Rasenstück"  auf dem Zerfer Kreisel  (Landkreis Trier-Saarburg) gebildet haben.
Gemeindearbeiter Gerhard Nilles legt eines der Metallrohre zu Boden, die bisher die Skulptur "Kleines Rasenstück" auf dem Zerfer Kreisel (Landkreis Trier-Saarburg) gebildet haben. Foto: Axel Munsteiner
Lesezeit: 1 Minute

Ende eines Kunstwerks: „Kleines Rasenstück“ heißt die Skulptur, die bald nicht mehr ist. Nach Protesten von Motorradfahrern aus ganz Deutschland baut die Gemeinde Zerf ein Kunstwerk von einem Kreisel ab, weil es als zu gefährlich gilt.

Zerf - Ende eines Kunstwerks: "Kleines Rasenstück" heißt die Skulptur, die bald nicht mehr ist. Nach Protesten von Motorradfahrern aus ganz Deutschland baut die Gemeinde Zerf (Landkreis Trier-Saarburg) ein Kunstwerk von einem Kreisel ab, weil es als zu gefährlich gilt. Begonnen hat der Abbau bereits am Montag, aufgestellt wurde die Skulptur ...