Archivierter Artikel vom 19.12.2013, 18:13 Uhr
Herdorf

Stadt Herdorf geht gegen Zwangsfusion vor

Wenige Tage nach der Entscheidung im Landtag über die Eingliederung der verbandsfreien Stadt Herdorf in die Verbandsgemeinde Daaden (beide Kreis Altenkirchen) hat sich der Herdorfer Stadtrat einstimmig – also mit den Stimmen der SPD – für eine Klage vor dem Verfassungsgerichtshof ausgesprochen.

Auch in Daaden bereitet man sich auf eine Verfassungsbeschwerde gegen die Zwangsfusion vor. Gerichtliche Schritte werden auch in anderen, von Fusionen betroffenen, Kommunen vorbereitet. daw