Hahn: Frachtflugfirma FCS verlässt den Flughafen

Hahn – Der Aderlass am Flughafen Hahn geht weiter: Bis Ende des Jahres will das Frachtflugunternehmen Fraport Cargo Services (FCS) den Hunsrück-Airport verlassen. „Das Frachtvolumen am Flughafen Hahn ist stark rückläufig“, erklärte Fraport-Sprecher Christopher Holschier gegenüber unserer Zeitung.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net