40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Ein einziger Mann: Die kleinste "Meenzer" Garde

Es ist definitiv die kleinste Garde von Mainz, denn sie besteht aus nur einem einzigen Mann. Der allerdings ist nicht zu übersehen: Bernd Frank ist stolze 2,04 Meter groß. In seiner leuchtend orangefarbenen Uniform setzte die "Meenzer Jägergarde" beim traditionellen Neujahrsumzug der Mainzer Garden einen echten Farbtupfer. "Ich will eine Nuance zur Fastnacht dazugeben", sagt Frank.

Bernd Frank ist Fastnachts- und Jägermeister-Fan. Der 2,04-Meter-Mann hat in Mainz seine eigene Garde gegründet – mit nur einem Mitglied.Foto:  Gisela Kirschstein
Bernd Frank ist Fastnachts- und Jägermeister-Fan. Der 2,04-Meter-Mann hat in Mainz seine eigene Garde gegründet – mit nur einem Mitglied.
Foto: Gisela Kirschstein

Von unserer Mitarbeiterin Gisela Kirschstein

Das Orange kommt nicht von Ungefähr: Es war in den 1990er-Jahren, als Frank dem Charme der Altmarke Jägermeister verfiel. In den 50er- und 60er-Jahren war der Kräuterlikör aus dem norddeutschen Wolfenbüttel ja eigentlich ein Altherrengetränk. Ende der 1990er-Jahre dann schaffte Jägermeister den Imagewechsel zum Kultgetränk der Jugend auf Partys der bei Après-Ski-Events.

Eher zufällig begann auch Frank, Jägermeister-Utensilien zu sammeln, heute ist sein Wohnzimmer ein liebevoll dekoriertes Jägermeister-Museum. Da hängen Rucksäcke und Wandteller mit Hirsch, den Couchtisch ziert natürlich eine Jägermeister-Decke. "Ich muss nicht alles haben", sagt Frank, vor allem die skurrilen Dinge haben es ihm angetan – wie die Jägermeister-Strumpfbänder aus den USA.

Das Hirsch-am-Bergsee-Spießer-Image auf der einen, das sehr Individualistische auf der anderen Seite, das fasziniere ihn an der Marke. "Ich bin ein sehr freier Mensch und gebe nichts auf Konventionen", sagt Frank, "aber ich mag Traditionen und Dinge mit Geschichte."

Wie die Fastnacht eben. Jedes Jahr zog Frank als Jägermeister durch die Kneipen, die Jägergarde war da die logische Weiterentwicklung. Rund 1600 Euro steckte der Hüne in seine Uniform, deren Vorbild übrigens die Roten Husaren aus Köln sind. "Ich wollte keine Mainzer Uniform abkupfern", sagt Frank. Zur Logo-Verwendung gab Jägermeister das Einverständnis.

Und so wird Frank nun in der Kampagne durch die Säle ziehen, seine selbst gemachten Orden verleihen – und vor allem Spaß haben. "Der Jäger in der Fassenacht/ meisterlich nur Unsinn macht", lautet sein Motto. "Ich trinke Jägermeister", sagt Frank grinsend, "weil die Jägergarde nach nur einem Mitglied einen Aufnahmestopp beschlossen hat."

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-1°C - 10°C
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!