Archivierter Artikel vom 05.11.2013, 06:30 Uhr
Rheinland-Pfalz

Debatte: Waldgesetz entzweit Naturschützer im Land

Der Vorschlag der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne), zukünftig weniger Wald aufzuforsten, hat bei den Naturschutzverbänden BUND und Naturschutzbund (Nabu) eine heftige Diskussion entfacht.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net