Archivierter Artikel vom 12.03.2011, 17:58 Uhr

Westerwaldkreis: Drei Menschen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 8: Nahe der Ortschaft Hundsangen im Westerwaldkreis stießen zwei Autos zusammen. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Drei Menschen wurden bei diesem Verkehrsunfall schwer verletzt.
Drei Menschen wurden bei diesem Verkehrsunfall schwer verletzt.
Foto: Sascha Ditscher

Eines der Opfer musste mit einem Rettungshubschrauber des ADAC (Christoph 23) aus Koblenz in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Feuerwehr musste eine Person aus einem der beiden Autos schneiden.

Die Polizei geht nach der Spurenlage davon aus, dass es sich um einen klassischen Vorfahrtsverstoß handelt. An dieser Kreuzung haben sich des öfteren schwere Unfälle ereignet.