Rheinland-Pfalz

Warum Patienten so lang auf einen Therapieplatz warten

Die Psychotherapeuten in Rheinland-Pfalz dringen auf Reformen, um die langen Wartezeiten für Patienten zu verkürzen. „So bekommen Patienten häufig zwar einen Ersttermin beim Psychotherapeuten, müssen dann aber wochen- bis monatelang auf einen Therapieplatz warten“, sagte der Vorsitzende der Landespsychotherapeutenkammer, Peter Brettle. Eine Neuregelung bei der Terminvergabe habe die Lage noch verschärft.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net