Archivierter Artikel vom 06.03.2021, 07:00 Uhr
Plus
Wendelsheim

Volldampf bei der Produktion: Unternehmen aus Rheinhessen stellt Tests für Laien her

Stress ist in diesen Tagen bei Aesku.Diagnostics kein Ausdruck. Da sagt selbst Geschäftsführer Dr. Torsten Matthias: „Wir arbeiten am Anschlag.“ Es geht rund in dem von Matthias gegründeten und geführten Biotechnologieunternehmen in Wendelsheim (Kreis Alzey-Worms) in Rheinhessen. Es stellt Antigen-Schnelltests her – auch für Laien. Ab dem heutigen Samstag sind diese Corona-Selbsttests beim Discounter erhältlich. Das Prinzip: Nasenabstrich, das Teststäbchen muss aber nur 2,5 Zentimeter weit eingeführt werden. Nach 15 Minuten soll klar sein, ob eine Infektion vorliegt oder nicht. „Das Ganze ist kinderleicht“, sagt Matthias.

Von Anke Mersmann Lesezeit: 2 Minuten
+ 4223 weitere Artikel zum Thema