Archivierter Artikel vom 12.07.2012, 14:43 Uhr
Plus
Mainz

Telefonseelsorge: 76 000 Beratungsgespräche im Jahr 2011

Depressionen, Einsamkeit, Familienprobleme: rund 76 000 Gespräche haben die Mitarbeiter der sieben rheinland-pfälzischen Telefonseelsorge-Stellen im Jahr 2011 geführt. Ein Großteil der Anrufenden war zwischen 40 und 60 Jahre alt, alleinstehend und weiblich, berichteten Vertreter der Telefonseelsorge in Mainz.

Lesezeit: 1 Minuten