Archivierter Artikel vom 07.03.2011, 10:44 Uhr
Wissen

Tankstellenüberfall: Verdächtige bei Wissen festgenommen

Bei einer Fahndung hat die Polizei in der Nacht zu Montag zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, zuvor eine Tankstelle in Wissen überfallen zu haben.

Zwei Maskierte hatten am frühen Montagmorgen gegen 01.35 Uhr eine Tankstelle in Wissen überfallen. Die beiden Männer erpressten am Nachtschalter von einer Angestellten durch Vorhalten von Schusswaffen die Herausgabe von Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Anschließend flüchtete das Duo mit der Beute zu Fuß in Richtung Schönstein.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde von der Polizei ein Pkw mit ortsfremdem Kennzeichen kontrolliert. Zwei der drei Insassen, aus Nordrhein-Westfalen stammende junge Männer (19 bzw. 20 Jahre alt), stehen im Verdacht, die Tat begangen zu haben.