Archivierter Artikel vom 23.07.2020, 16:58 Uhr
Plus
Ulmen/Hannover

Studie: Hunde können Corona-Infektion erschnüffeln

Besonders geschulte Hunde können einer Studie zufolge Corona-Infektionen recht zuverlässig erschnüffeln. „Die Hunde mussten lediglich eine Woche trainiert werden, um zwischen Proben von Sars-CoV-2-infizierten Patienten und nicht infizierten Kontrollen zu unterscheiden“, teilte die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover am Donnerstag mit. Getestet wurde mit Hunden der Diensthundeschule der Bundeswehr in Ulmen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema