Archivierter Artikel vom 11.01.2012, 16:21 Uhr
Plus
Mainz

Streit um Einsparungen bei Feuerwehren eskaliert

Der Streit um die geplanten Einsparungen bei den Feuerwehren in Rheinland-Pfalz eskaliert. Innenminister Roger Lewentz (SPD) warf dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbands, Otto Fürst, am Mittwoch falsche Behauptungen vor und mahnte „Sachlichkeit in der Debatte“ an.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema