Plus
Rheinland-Pfalz

„Reichsbürger“-Prozess Koblenz: Notarzteinsatz im Gericht wegen Thomas O.

Fortsetzung Prozess “Vereinte Patrioten“
Thomas O. (56) ist am Mittwoch von einem Krankenwagen aus dem Koblenzer Oberlandesgericht in ein Krankenhaus gebracht worden. Foto: Thomas Frey/dpa
Lesezeit: 2 Minuten

Am Dienstag kommt es in der Causa „Vereinte Patrioten“ zu weiteren Festnahmen mutmaßlicher Komplizen, am Mittwoch im bereits laufenden Prozess zu einem Notarzteinsatz mitten im Koblenzer Oberlandesgericht. Besteht ein Zusammenhang?

Der jüngste Verhandlungstag im Prozess gegen die mutmaßliche Terrorgruppe „Vereinte Patrioten“ ist am Mittwoch aufgrund eines Notarzteinsatzes abgesagt worden: Der Hauptangeklagte Thomas O. (56) musste im Koblenzer Oberlandesgericht behandelt werden, und wurde kurz darauf in ein Krankenhaus gebracht. Laut einer später veröffentlichten Pressemitteilung des Oberlandesgerichts werde auch der Hauptverhandlungstermin am ...