Archivierter Artikel vom 04.01.2016, 21:53 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Politik, Sozialverbände und Bauwirtschaft ziehen an einem Strang: Neuer Schwung für sozialen Wohnungsbau?

Im neuen Jahr sollen viel mehr Wohnungen gebaut werden: Politik, Sozialverbände und Bauwirtschaft ziehen in Rheinland-Pfalz an einem Strang, um den wachsenden Bedarf an bezahlbarem Wohnraum zu decken. Die Bauwirtschaft freut sich über die vielen Flüchtlinge: „Das ist ein kleines Sonderkonjunkturprogramm für uns“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Baugewerbeverbands Rheinland-Pfalz, Harald Weber.

Lesezeit: 3 Minuten