Archivierter Artikel vom 31.01.2013, 11:39 Uhr
Plus
Limburg/Bad Ems/Koblenz

MedienErleben: Insolvenzverwalter sagt letzte Ausgabe ab

Das Anzeigenblatt MedienErleben aus dem gleichnamigen Verlag von Markus Echternach wird nicht mehr erscheinen. Das teilte Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Jens Fahnster (St. Augustin/Limburg) bei einer weiteren Betriebsversammlung am Mittwoch mit. Betroffen von dem Aus sind 38 Festangestellte, fünf Auszubildende und 816 geringfügig Beschäftigte.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema