Archivierter Artikel vom 29.10.2018, 19:01 Uhr
Plus

Landes-CDU fordert: Basis bei Merkel-Nachfolge einbinden – Julia Klöckner genannt

Aus Rheinland-Pfalz kommt die Forderung, die Basis bei der Nachfolge des Parteivorsitzes einzubinden. CDU-Bezirkschef Adolf Weiland will eine Kombination von Mitgliederbefragung und Entscheidung beim Bundesparteitag. Er bringt auch Julia Klöckner als mögliche Kandidatin ins Spiel.

Lesezeit: 1 Minuten