Archivierter Artikel vom 18.02.2018, 18:27 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Die Jusos im Land sagen Nein zur GroKo

Die Jusos im Land halten an ihrem Nein zum Koalitionsvertrag von SPD und der Union fest. „Wir haben in der Vergangenheit festgestellt, dass die Große Koalition kein Zukunftsmodell ist“, sagte der Landesvorsitzende Umut Kurt bereits vor der SPD-Regionalkonferenz Mainz. Das Basistreffen hat seine Meinung auch nicht geändert. „Das ist genau das, was konservative Politik ausmacht: den Status quo erhalten und keinen mutigen Schritt nach vorne wagen.“ Er betonte aber: „Es ist kein Automatismus, dass die Opposition besser für die SPD ist.“ Die Erneuerung der Partei bedürfe großer Kraftanstrengungen.

Lesezeit: 2 Minuten