Trittenheim

Moselradweg: Lust aufs Lauschen und Leuchten

Die Fährtürme von Trittenheim sind auf dem Moselradweg für Radler, die der Lauschtour-App folgen, ein Grund, auf die Bremse zu treten. Hier gibt es per Handy Interessantes zu hören: Es gab eine Zeit, da es auf dem deutschen Abschnitt der Mosel nur 14 Brücken, aber 50 Hochseilfähren gab. Antriebslos glitten sie an einem Laufseil über die Mosel. Das Seil wurde an den Türmen verankert. Außerdem boten sie den Wohnraum für den Fährmann.

Heidrun Braun Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net