Archivierter Artikel vom 23.01.2017, 18:55 Uhr
Plus
Landau-Nußdorf

„Erlebnis in Rot“ lockt in die Weinberge

In den Weinbergen am Rande des Haardtgebirges liegt Nußdorf in der Urlaubsregion Südliche Weinstraße. Nußdorf ist eines der Stadtdörfer von Landau in der Pfalz und hat rund 1500 Einwohner. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes zählen der Viergötterstein aus der Römerzeit an der Außenwand der protestantischen Kirche, Häuser mit Inschriften aus der Zeit der Französischen Revolution und das Museum im Bauernkriegshaus von 1525.

Lesezeit: 1 Minuten