40.000
  • Startseite
  • » Schunck kommt, geht Merkel?
  • Aus unserem Archiv

    Schunck kommt, geht Merkel?

    Kein Teaser vorhanden

    2004 schlug Schunck seine Zelte bei Eintracht Bad Kreuznach auf und spielte anschließend auch für den FC Homburg. Aktuell ist Schunck Kapitän des RSV Würges, mit dem er um den Klassenverbleib in der Hessenliga kämpft. "Er ist ein sehr erfahrener Abwehrrecke und ein Defensiv-Allrounder", erklärt der zukünftige SC-Coach Sascha Hildmann, der Schunck als "Wunschkandidaten bezeichnet. "Er wird eine echte Verstärkung sein", versichert Hildmann.

    Während sich der SC also in der Defensive verstärkt hat, muss der Verein wohl auf Stürmersuche gehen, denn die Anzeichen verdichten sich, dass Pierre Merkel bei Regionalligist SV Elversberg einen Vertrag unterschrieben hat. "Wir haben noch keine offizielle Bestätigung, aber es sieht so aus", erklärt SC-Koordinator Martin Schneider.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!