40.000
  • Startseite
  • » Limburger HC will in Bad Kreuznach seine Chance nutzen
  • Aus unserem Archiv

    Limburger HC will in Bad Kreuznach seine Chance nutzen

    Kein Teaser vorhanden

    Die Lahnstädter sind diese Runde bisher (auch ohne den verletzten Max Polk) in einer solch starken Form und mit einer so "breiten Bank" ausgestattet, dass man eigentlich nicht davon ausgehen sollte, dass Bad Kreuznach zum Stolperstein wird. Aber die Gäste sind natürlich gut beraten, die Aufgabe ohne Überheblichkeit und wie die letzten drei Partien mit hundertprozentiger Leidenschaft anzugehen. Denn vor zwei Jahren scheiterten sie auswärts ebenfalls an den damals in der dritten Liga neuen Kurstädtern. Die werden nach ihrem Wiederaufstieg kämpferisch alles geben, wollen sie doch in der Endabrechnung zumindest vor dem Mitaufsteiger Obermenzing und Mainz bleiben, um sich ein weiteres Jahr in der 1. Regionalliga zu sichern.

    Bad Kreuznach hält bisher gut in der neuen Klasse mit, überraschte beim 2:2 gegen die HG Nürnberg und erkämpfte sich zudem beim 4:2 gegen Mainz wichtige Punkte. Trotzdem ist alles andere als ein Dreier für Limburg zu wenig, weil mit einem engen Rennen am Ende zu rechnen ist und jeder Ausrutscher darum einer zuviel sein dürfte. Es steigt ja bekanntlich aus jeder Regionalliga-Gruppe nur eine Mannschaft in die Zweite Liga auf.

    Die LHC-Spieler sind jedenfalls alle nach zehn Toren ganz heiß darauf, den großen Coup diese Runde endlich zu schaffen. Denn ob die Chance die kommenden Jahre noch einmal so groß wie jetzt sein wird, darf angezweifelt werden. Von daher sollten die derzeit mit viel Teamgeist und einem erfahrenen Trainer ausgestatteten Hessen die Gunst der Stunde nutzen, dass Favorit Rüsselsheim sich bisher nicht als unantastbar präsentiert und die Münchener "Legionärstruppe" noch längst in der Feinabstimmung nicht stotterfrei funktioniert. Auch beim LHC fehlen noch ein paar Prozent zum Zweitliganiveau - in der Abwehrstabilität und bei der Strafeckenausbeute. mae

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!