40.000
  • Startseite
  • » Der Spielplan der Mayener Burgfestspiele
  • Aus unserem Archiv

    Der Spielplan der Mayener Burgfestspiele

    Die Mayener Burgfestspiele beginnen am Samstag, 20. Mai, um 11 Uhr mit einem Theater-Spektakel auf dem Marktplatz. Mit dem Familienstück „Ronja Räubertochter“ steht die erste Premiere auf der Bühne in der Genovevaburg am Sonntag, 28. Mai, um 15 Uhr auf dem Programm. Es folgen der Schauspiel-Klassiker „Kabale und Liebe“, der am Samstag, 10. Juni, 20 Uhr, Premiere feiert, und das Musical „Der kleine Horrorladen“, der am Samstag, 24. Juni, 20 Uhr, erstmals zu sehen sein wird. Auf der Kleinen Bühne im Alten Arresthaus feiert zunächst das Jugendstück „Tschick“ am Freitag, 2. Juni, 20 Uhr, Premiere. Einen Monat später, am Samstag, 1. Juli, 20 Uhr, wird das Stück „Alte Liebe“ erstmals aufgeführt. Außerdem stehen Festspiel-Extras auf dem Spielplan, etwa die Gastspiele „Das Interview“ (Dienstag, 4. Juli, 20 Uhr, Kleine Bühne) und „Der zerbrochene Krug“ (Sonntag, 6. August, 19 Uhr, Genovevaburg) sowie Comedy, Late-Night-Programme und die Abschiedsgala am Samstag, 26. August, 20 Uhr. hrö

    Ausführliche Infos gibt es unter www.burgfestspiele-mayen.de

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!