40.000
  • Startseite
  • » Der Gast, das noch (zu) unbekannte Wesen
  • Marketing Experten aus unterschiedlichen Bereichen stricken an einem Konzept für die touristische Zukunft

    Der Gast, das noch (zu) unbekannte Wesen

    Berlin/Rheinland-Pfalz. Auf der Jagd nach Urlaubsgästen nimmt Rheinland-Pfalz nun verstärkt den Gast ins Visier. Was ebenso banal wie logisch klingt, hat durchaus einen tieferen Hintergrund. Radfahren, Wandern oder auch Wein, Kultur und Kulinarik sind Schwerpunkte, mit denen das Land schon länger um die Gunst der Reisenden wirbt.

    „Diese Themen werden uns von außen auch zugesprochen, so Anja Wendling, stellvertretende Geschäftsführerin der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT). „Doch wir wissen, dass unsere Gäste nicht monothematisch unterwegs sind“, schlägt sie ...

    Lesezeit für diesen Artikel (479 Wörter): 2 Minuten, 04 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Kommentar: Hochglanz-Papier reicht nichtRheinland-Pfalz wirbt auf der ITB: Ein Interview mit Wirtschaftsminister Volker Wissing

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!