40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Tischtennis
  • » Westerwald/Rhein-Lahn
  • » Tischtennis
  • » Tomas Pavelka bleibt Trainer in Grenzau
  • Aus unserem Archiv

    GrenzauTomas Pavelka bleibt Trainer in Grenzau

    Tomas Pavelka (links, hier mit Spitzenspieler Andrej Gacina) bleibt Trainer des Tischtennis-Bundesligisten TTC Grenzau. Der 35-jährige Tscheche wird zwar künftig für den Regionalligisten TSV Ansbach spielen, einigte sich aber mit Grenzaus Vereinspräsident Manfred Gstettner darauf, in sein insgesamt 13. Jahr im Brexbachtal zu gehen. Arbeit wird es für ihn genug geben, denn die Grenzauer haben ihren Landesstützpunkt gestärkt durch die Verpflichtung talentierter deutscher Nachwuchsspieler für ihre in die 3. Bundesliga aufgestiegene zweite Mannschaft. gh

     

    Tischtennis (F)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach