40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Tischtennis
  • » Nahe
  • » Drei knappe Erfolge
  • Aus unserem Archiv

    KirnDrei knappe Erfolge

    Zwei Punkte brachten die Tischtennisspieler des TTC Kirn von zwei Auswärtspartien in der Rheinlandliga mit. Der 9:4-Erfolg bei der TTG Mündersbach/Höchstenbach war fast schon Pflicht, da die Gastgeber mit drei Ersatzspielern antraten. "In dieser ausgeglichenen Klasse war es wichtig, diese Situation zum Sieg zu nutzen", sagte TTC-Spielführer Michael Adam. Es hätte enger werden können. Nach 2:4-Rückstand - gepunktet hatten Poensgen/Henrich im Doppel und Steven Poensgen - gewannen die Kirner sieben Einzel in Folge. Drei Partien endeten mit knappen Resultaten im fünften Satz. Eugen Mauter und Johnas Henrich siegten jeweils 12:10, Adam 14:12. Zudem waren Michael Werle sowie erneut Poensgen und Mauter erfolgreich. Beim VfL Kirchen verloren die Kirner 5:9. Werle/Altmeier, Poensgen (2), Mauter und Werle sicherten die Gegenpunkte. "Gegen die Kirchener sehen wir in den vergangenen Jahren immer schlecht aus", sagte Adam. "Wir kommen nicht mit ihnen zurecht." ga

     

    Tischtennis (EL)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach