40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Handball
  • » Rhein-Lahn
  • » HSG Bad Ems/Bannberscheid
  • » Dank stärkerer Schlussphase: HSG-Reserve verhindert Debakel beim TV Arzheim
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzDank stärkerer Schlussphase: HSG-Reserve verhindert Debakel beim TV Arzheim

    Die zweite Garnitur der HSG Bad Ems/Bannberscheid musste in der Handball-Verbandsliga Ost eine 26:31 (9:17)-Niederlage beim Tabellenfünften TV Arzheim quittieren und steckt nach der fünften Saisonschlappe vorerst in den hinteren Regionen des Klassements fest.

    "Wir haben schlecht gespielt und nie einen Bezug zu unserer Aufgabe gefunden", monierte HSG-Spielertrainer Andreas Klute nach dem mäßigen Auftritt seines Teams in der Sporthalle am Steinerkopf. "Wir waren in der Abwehr nicht aggressiv genug und haben uns im Angriff viel zu viele technische Fehler erlaubt."

    Dabei lagen die Kombinierten nach rund einer Viertelstunde beim 7:6 noch in Reichweite, ehe die Arzheimer mit einem Zwischenspurt zum 17:9 bereits vor der Pause für eine Vorentscheidung gesorgt hatten. Nach 37 Minuten betrug der Rückstand der Gäste sogar neun Treffer, es drohte ein Debakel. Dass sich die HSG anschließend nochmals zusammenriss und wenigstens etwas Ergebniskosmetik betrieb, stimmte den Coach aus Kemmenau dann letztlich etwas versöhnlicher. stn

    HSG Bad Ems/Bannberscheid II: Noll, Liguori - Lohmann, S. Berges (5), Lehmler (3), Müller (1), Bader, Offermann, Schmitz (10), Klute (2), Szary (3), Klapthor (1).
    Schiedsrichter: Christian Hilger.
    Siebenmeter: 2/0:3/2.
    Zeitstrafen: 3:6.
    Spielfilm: 4:2, 7:6, 13:7, 17:9 - 18:12, 21:12, 23:17, 28:20, 29:23, 31:26.

    HSG Bad Ems/Bannberscheid
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach