40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Regionalliga
  • » TuS Koblenz
  • » Neuer Trainer für die TuS: Michael Dämgen kommt
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzNeuer Trainer für die TuS: Michael Dämgen kommt

    Kurz vor dem Saisonauftakt am Montag hat die TuS Koblenz ihre Suche nach einem neuen Trainer erfolgreich beendet. Der Fußball-Regionalligist verpflichtete den 50-Jährigen Michael Dämgen, der zuletzt beim Ligakonkurrenten Wuppertaler SV auf der Bank saß.

    Foto: Frey-Pressebild

    Koblenz - Kurz vor dem Saisonauftakt am Montag hat die TuS Koblenz ihre Suche nach einem neuen Trainer erfolgreich beendet. Der Fußball-Regionalligist verpflichtete den 50-Jährigen Michael Dämgen, der zuletzt beim Ligakonkurrenten Wuppertaler SV auf der Bank saß.

    Dämgen, der schon für den TSV 1860 München, den SV Wacker Burghausen und Rot-Weiss Essen gearbeitet hatte, unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 2013, teilten die Koblenzer am Samstag mit. Von 2005 bis 2008 war Dämgen außerdem Sportlicher Leiter bei Kickers Offenbach.

    TuS Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach