40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » C-Klassen
  • » Winterbacher Zweite trumpft mit 14:0 auf
  • Aus unserem Archiv

    Kreis Bad KreuznachWinterbacher Zweite trumpft mit 14:0 auf

    Einen 14:0-Kantererfolg feierte der SV Winterbach II in der Fußball-C-Klasse Bad Kreuznach Mitte gegen die SG Spabrücken/Hergenfeld/Schöneberg II. "Es war eigentlich kein Spiel zum Ansehen", sagte SV-Vorsitzender Hartmut Kessel. "Das Ergebnis sagt alles." Peter Kessel sowie Michael Geib verewigten ihren Namen gleich fünfmal in der Torschützenliste. Raphael Dillig durfte drei Tore bejubeln. Zudem war Mirco Schrot erfolgreich.

    Das Match zwischen den Kickers Bad Kreuznach und der TuS Waldböckelheim II wurde nach 40 Minuten abgebrochen. Ein Kickers-Akteur hatte die Gelb-Rote Karte gesehen. "Danach kam es zu einer verbalen Entgleisung gegenüber dem Schiedsrichter", berichtete TuS-Abteilungsleiter Arno Goldschmidt und fügte an: "Der Unparteiische hat daraufhin das Spiel abgebrochen. Nach einem Platzverweis sind Emotionen normal, aber nicht in dieser Form und Dauer." Eine Stellungnahme der Kickers war nicht zu erhalten.

    Björn Strack kommt beim SV Waldlaubersheim nicht nur seinen Pflichten als Abteilungsleiter nach, sondern läuft auch selbst in der zweiten Mannschaft auf. Im Spiel der C-Klasse Bad Kreuznach Ost gelang Strack ein Viererpack gegen die SG Pfaffen-Schwabenheim/Bosenheim II. Der spielende Abteilungsleiter stellte somit die Weichen früh auf Sieg. Am Ende stand ein 5:2-Erfolg zu Buche.

    Die SG Hundsbach/Limbach/ Schweinschied/Löllbach hat dem Zweiten der C-Klasse Bad Kreuznach West, der SG Seesbach/ Schwarzerden, die erste Saisonniederlage zugefügt. Die Elf von Spielertrainer Markus Schaaf gewann mit 3:1. "Wir hätten höher siegen müssen", erklärte Schaaf. "Wir haben einige Konter schlecht ausgespielt. Der Erfolg ist hoch verdient." Marcel Lörsch mit einem Doppelpack und Jan-Lukas Fritz zeichneten für die Treffer verantwortlich. Für den Tabellenzweiten netzte Patrick Stilz. Vor den Seesbachern auf Platz eins liegt der FC Phönix Bad Sobernheim. Die Felkestädter feierten gegen die SG Odenbach/Ginsweiler/Cronenberg II einen ungefährdeten 9:0-Kantersieg. Jörn Zillmann

    C-Klasse Bad Kreuznach Ost

    SG Steyerbachtal II - TSV Hargesheim II verlegt.

    SG Adler Winzenheim II - SG Soonwald II 2:4 (1:2). Tore: C. Gracajan (3) und Marco Hehn für die Gäste.

    SG Alsenztal III - TSG Planig II 4:2 (4:2). Tore: 1:0, 4:1 Dominik Kersch, 2:0, 3:1 Julian Simon, 2:1, 4:2 Dominik Dahl.

    SG Nordpfalz II - TuS Gutenberg II 4:1 (2:1). Tore: 1:0, 3:1 Michael Rößel (3., 88.), 2:0 Stefan Giehl (18.), 2:1 Andreas Haas (45.), 4:1 Timo von der Weiden (89.).

    SG Pfaffen-Schwabenheim/Bosenheim II - SV Waldlaubersheim II 2:5 (1:5). Tore: Marc Scherer und Christoph Maurer für die SG sowie Björn Strack (4) und Kevin Zuck für den SV.

    C-Klasse Bad Kreuznach Mitte

    SG Spabrücken/Hergenfeld/Schöneberg II - SV Winterbach II 0:14 (0:7). Tore: Peter Kessel, Michael Geib (je 5), Raphael Dillig (3) und Mirko Schrot.

    SG Nordpfalz III - TuS Meddersheim II verlegt.

    Kreuznacher Kickers - TuS Waldböckelheim II abgebrochen.

    Türkgücü Ippesheim II - SG Braunweiler/Sommerloch II 5:4 (1:2). Tore: Ceyhun Kültür (2), Baris Turunc, Kaan Ok und Nail Ikiz für die Hausherren.

    SG Guldental II - TuS Roxheim II 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Philipp Maurer, 1:1 Bora Yalli.

    C-Klasse Bad Kreuznach West

    TuS Gangloff II - VfL Staudernheim 1:0 (0:0). Tor: Timo Pfaff.

    SG Disibodenberg II - VfR Kirn II 4:2 (3:1). Tore: Marc-Philipp Rode und Mohammed Abdiraschid für die Gäste.

    Spvgg Hochstetten/Nußbaum II - VfL Sponheim II 2:4 (1:2). Tore: Isaac Monteiro und Dominik Schirra für die Hausherren sowie Sascha Kumpa, Tobias Medinger, Kevin Klee und Sebastian Grünewald für die Gäste.

    SG Odenbach/Ginsweiler/Cronenberg II - Phönix Bad Sobernheim 0:9 (0:3). Tore: Matthias Bregenzer (3), Mirsad Tahiri, Nils Mayer und Adame Suleyman (je 2).

    SG Hundsbach/Schweinschied/Limbach/Löllschied - SG Seesbach/Schwarzerden 3:1 (2:1). Tore: 1:0, 3:1 Marcel Lörsch, 2:0 Jan-Lukas Fritz, 2:1 Patrick Stilz.

    C- Klasse Birkenfeld Ost

    SV Bundenbach II - ASV Langweiler/Merzweiler II 2:1 (2:0). Tore: 1:0 Jürgen Kölsch (15.), 2:0 Carsten Wilde (30.), 2:1 Marc Wilms (65.).

    Spvgg Teufelsfels II - Spvgg Wildenburg II 2:4 (1:1). Tore: 0:1 Sebastian Heiss (30.), 1:1 Michael Mincke (37.), 1:2 und 1:3 Jens Nowrot (47. und 60.), 2:3 Stefan Vogel (62., Foulelfmeter), 2:4 Kim Hill (78.).

    TuS Becherbach II - Eintracht Nahe Mitte II abgesagt.

    SG Regulshausen/Hintertiefenbach II - SC Kirn-Sulzbach II 4:2 (1:1): Tore: 0:1 Tobias Keller (26.), 1:1 Matthias Haag (32.), 2:1 Christopher Conrad (49.), 2:2 Thomas Gorodow (57.), 3:2 Pascal Zang (86.), 4:2 Andre Goebel (90.).

    C-Klasse Birkenfeld Mitte

    FC Hennweiler II - Spvgg Fischbach II 3:1 (2:0). Tore: 1:0 Emre Arik (31.), 2:0, 3:0 Marvin Nilius (32., 65.), 3:1 Sebastian Fritz (71.).

    VfL Algenrodt II - SV Oberhausen II 6:3 (2:1). Tore: 0:1 Niklas Ullrich (15.), 1:1 Fabian Beier (18.), 2:1 Markus Crummenauer (45.), 3:1 Fabian Beier (47.), 3:2 Robin Scholz (60.), 3:3 Daniel Scholz (62.), 4:3, 5:3 Urs-Philipp von Tugginger (74., 80.), 6:3 Philipp Becker (82.).

    Spvgg Hochwald II - FC Bärenbach II verlegt.

    Fußball-C-Klassen (E)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landesliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach