40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » C-Klassen
  • » TuS Meddersheim II krönt die Hinrunde
  • Aus unserem Archiv

    Kreis Bad KreuznachTuS Meddersheim II krönt die Hinrunde

    Eine sehr gute Hinrunde in der Fußball-C-Klasse Bad Kreuznach West krönte der TuS Meddersheim II mit einem 4:2-Sieg im Nachholspiel gegen Phönix Bad Sobernheim. Durch den Erfolg überwintern die Meddersheimer auf Rang zwei. Dies war vor Rundenbeginn nicht zu erwarten gewesen, da die TuSler die vergangene Saison auf dem vorletzten Rang abgeschlossen hatten. "Das ist eine tolle Sache für uns", freute sich TuS-Akteur Stephan Weck und ergänzte: "Einige Spieler sind aus der ersten Mannschaft runter gekommen. Das merkt man."

    Einmal mehr stellte Klaus Tillmann seinen Torriecher für die SG Wallhausen/Dalberg/Argenschwang II unter Beweis. Gleich vier Treffer steuerte der Routinier beim 6:2-Kantersieg in der C-Klasse Bad Kreuznach Ost gegen die Kreuznacher Kickers bei. "Ein absolut verdienter Sieg für uns", erklärte SGW-Trainer Ralf Grevelhörster. Jörn Zillmann

    C-Klasse Bad Kreuznach Ost

    SG Wallhausen II - Kreuznacher Kickers 6:2 (2:0). Tore: Klaus Tillmann (4), Alexander Tonn und Hans-Peter Zimmermann für die SG sowie Patrick Gräff und Major Amoah für die Kickers.

    C-Klasse Bad Kreuznach Mitte

    SV Türkgücü Ippesheim II - TuS Waldböckelheim II 2:1 (1:1). Tore: Yasin und Onur Kücüktas für die Hausherren.

    C-Klasse Bad Kreuznach West

    Phönix Bad Sobernheim - TuS Meddersheim II 2:4 (0:2). Tore: Adam Sulejman und Sonus Yurekli für Phönix sowie Heiko Riek (2), Christian Wiesner und Daniel Klotz für die Gäste.

    C-Klasse Birkenfeld Ost

    SG Bergen/B. II - SV Mittelreidenbach II 2:7 (0:2). SG-Tore: Michael Christl und Sven Flohr.

    Fußball-C-Klassen (E)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landesliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach