40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » Bezirksliga
  • » Schiedsrichter hält Platz für unbespielbar
  • BezirksligaSchiedsrichter hält Platz für unbespielbar

    Es war alles angerichtet für den sportlichen Jahresausklang, doch die Fußballer des Bollenbacher SV und der SG Hoppstädten-Weiersbach kamen am Mittwochabend nicht zum Zug. Der Schiedsrichter hielt den Platz in Kirchenbollenbach für unbespielbar, deshalb wurde die vorgezogene Partie des 21. Spieltags nicht angepfiffen. tip

    Versöhnlicher Abschluss ist Ziel der SG

    A-Klasse Alzey-Worms. In zwei Spielen hat die SG Wöllstein/Siefersheim noch die Chance, das durchwachsene Jahr zu einem versöhnlichen Abschluss zu bringen. Am Sonntag um 14.30 Uhr erwartet das Schlusslicht den VfL Eppelsheim (12.), der acht Punkte mehr auf dem Konto hat. Das Hinspiel verlor die SG mit 2:4. tip

    Frühe Treffer auf gefrorenem Rasen

    C-Klasse Bad Kreuznach Ost. Bereits in Hälfte eins fielen die beiden Treffer beim 1:1 zwischen der SG Steyerbachtal II und der SG Spabrücken/Hergenfeld/Schöneberg II. Patrick Becker (19.) brachte die Hausherren auf dem gefrorenen Rasen in Windesheim in Führung. Drei Minuten später glich Dominik Fischer zum gerechten Endstand aus. Die weiteren in der Klasse angesetzten Spiele fielen den Platzverhältnissen zum Opfer. olp

    Horbachs Führung reicht der SCK-Zweiten nicht

    C-Klasse Birkenfeld Mitte. Der SC Kirn-Sulzbach II ging zwar durch Yannick Horbach früh in Führung, unterlag aber am Ende dem FC Hohl Idar-Oberstein II mit 1:5 (1:1). Die Treffer der Gäste markierten Marc Heringer, Michael Thom, Tobias Müller und Marvin Bundt (2).

    Artikel drucken
    Fußball-Bezirksliga Nahe
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landes-/Verbandsliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker